BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

GRÜNE Main-Spessart

Der Einstieg in ein komplexes Geschäft mit großem Finanzvolumen bedarf eines kompetenten Partners, den wir mit N-ERGIE Regenerativ GmbH, Nürnberg vertraglich binden. So ist es möglich erst Potenzialaufnahme und Risikobemessung vorzunehmen und dann Finanzierungen in Form von Genossenschaften zu organisieren, an denen sich die Gemeinde, die Versorgungsbetriebe und vor allem die Bürger beteiligen können.

Speziell die Solarenergie betreffend geben wir der Ausstattung von Dächern mit Photovoltaik den Vorrang vor der Überbauung freier Flächen!

Mit dem Feuerwehrhaus in Retzbach steigt die Gemeinde in die energetischen Sanierungen ein. Andere Gebäude in allen Ortsteilen werden folgen, sobald es die Finanzierung möglich ist. An die Förderung im Rahmen der Schaffung von neuen Wohn- und Geschäftsräumen in den Ortskernen sei hingewiesen.

Wir Grünen haben die Gründe für die Energiewende verstanden, wir können sie auch umsetzen!