BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

GRÜNE Main-Spessart

Akzeptable Mobilität ermöglichen

Das von den Grünen entwickelte Verkehrskonzept wird weiterentwickelt. An baulichen Investitionen steht die Restaurierung der Alten Mainbrücke im Vordergrund. Mit der Generalsanierung der Vorstadt wird dieses Jahr die geistige Vorleistung zu erbringen sein. Es müssen fachliche Entwürfe eingeholt und unter Beteiligung aller Betroffenen und Interessierten diskutiert werden, bevor ein Planungsauftrag erfolgt.

Mit Aufnahme des Landkreises Main-Spessart in den Verkehrsverbund wird der öffentliche Personennahverkehr auch für Zellinger Bürger attraktiver. In unsere Gemeinde bedarf die Busumsteigestelle einer verkehrssichereren Lösung in Form eines kleinen Busbahnhofes. Finanzielle Mittel für den Einstieg in dieses Projekt sind bereitgestellt.

Wir haben im Verwaltungshaushalt aber auch an die immer stärker werdende Belastung durch den Verkehrslärm gedacht. Die Gemeinde ist in Sachen Lärm durch die Bahn und entlang der Staatstraßen nicht Investor. Sie wird jedoch Mittel ausgeben, um fachlich gute Lösungen auf den Weg zu bringen. Innerorts wird unser Verkehrskonzept helfen, Lärm zu reduzieren.