BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

GRÜNE Main-Spessart

Begleitet von großem Zuspruch durch Kinder, Jugendliche und Eltern machten DIE GRÜNEN in Lohr mit einem Infostand auf die Probleme in der bayerischen Bildungspolitik aufmerksam. Um auf den Lehrkräftemangel aufmerksam zu machen, verteilte Simone Tolle, MdL und bildungspolitische Sprecherin Postkarten mit dem dem Aufdruck "Freistundenstaat Bayern". Die Karten sind im Servicebüro von Simone Tolle in Karlstadt unter 09353/906437 zu bekommen und können an den Kultusminister geschickt werden. Dabei waren auch die Loher Bürgermeisterkandidatin Bäbel Imhof, der Landratskandidat Gerhard Kraft (Laudenbach) und die Karlstadter Bürgermeisterkandidatin Heike Metzger. Für die Kinder gab es Lupen und Schlüsselanhänger. Für die Erwachsenen lagen jede Menge Infos zur Bildungspolitik der GRÜNEN bereit.