19.01.2022

Parteiübergreifende Initiative zur „Aschaffenburg steht Auf“ - Veranstaltung

Die Querdenker-Initiative „Aschaffenburg steht Auf“ um AfD-Stadträtin Ramona Storm plant am So. 23.1.2022 einen „Umzug“ und anschließende Kundgebung in Frammersbach.
Erwartet werden viele Teilnehmer aus dem Umland. Die „besorgten Bürger, die die Aushöhlung ihrer Grundrechte unter dem Deckmantel der Pandemie und des Klimaschutzes“ beklagen, marschieren für die sofortige Aufhebung aller Corona-Maßnahmen.

Die gemeinsame Stellungnahme und Initiative aller Parteien des Frammersbacher Gemeinderates dazu ist:

Die Corona-Pandemie stellt eine enorme Herausforderung dar - für unsere Gesundheit, unser Gemeinwesen mit all seinen Bereichen und die Menschheit im Allgemeinen. Bewältigen werden wir sie nur, wenn wir als Menschen im eigenen Land und weltweit zusammenhalten und auf der Grundlage der besten wissenschaftlichen Erkenntnisse handeln. Daher wenden wir uns gegen die rücksichtslose Verfolgung egoistischer Interessen und gegen die willentliche Verbreitung von lebensgefährdenden Falschinformationen.

Wir wollen ein gemeinsames Zeichen der Solidarität mit Allen setzen, die geliebte Menschen infolge von COVID-19 verloren haben, die mit ihrem außerordentlichen Einsatz in den Gesundheitseinrichtungen Leben retten, die mit ihrem Engagement dazu beitragen das Gemeinwesen am Laufen zu halten und auch mit all denen, die trotz der großen Herausforderungen durch ihr vernunftgeleitetes Verhalten im Alltag dazu beitragen, gefährdete Menschen zu schützen.


Daher laden wir - die im Gemeinderat vertretenen Parteien - die Bürgerinnen und Bürger aus Frammersbach und Umgebung ein, sich aktiv an den folgenden Aktionen zu beteiligen:  

  • möglichst zahlreich an der Andacht der Pfarrei am Sonntag - 23.1.2022 - teilzunehmen, Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben
  • in der Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr im gesamten Ort die Rollos herunterzulassen und die Jalousien zu schließen
  • die bereitgestellten Plakate gut sichtbar anzubringen
  • das Logo #wirhaltenzusammen am Wochenende (22./23.1.2022) als Profilbild auf facebook und instagram zu nutzen
  • an einem „Kehraus“ am Montag, 24.1.2022, 16:00 Uhr, hinter dem Rathaus teilzunehmen, um den Unrat an falschen Behauptungen symbolisch aufzuräumen


     

 

URL:https://www.gruenemsp.de/vor-ort/frammersbach/frammersbach-einzelansicht/article/parteiuebergreifende-initiative-zur-aschaffenburg-steht-auf-veranstaltung/